Winterzeugnis: Renato Augusto

Mit Renato Augusto werden die werten Leser heute von der Serie: Winterzeugnis erlöst. Rechtzeitig zum Start in die Bundesliga soll es mal wieder etwas aktuellere Texte, Liveblogs und Interviews geben. Die Winterpause hat dafür nicht wirklich viel hergegeben.

Google Chart

(Durchschnittsnote auf Basis der Spieltagnoten)

Der junge Neuzugang Renato Augusto gehört mit zu den Traumverpflichtungen, die Bayer Leverkusen diese Saison getätigt hat und um die Schalke und diverse andere Europacup-Aspiranten, Bayer so beneiden. Während andere Einkäufe in der Bundesliga oft nur mitspielen, haben sich fast alle Werkself-Neulinge zu echten Leistungsträgern entwickelt. Bei Renato Augusto hat die Chefetage dann auch gleich Nägel mit Köpfen gemacht und den Vertrag des Brasilianers um ein Jahr verlängert.

Auf dem Papier stehen beim Mittelfeld-Motor “nur” ein Tor und fünf Assists, dafür überzeugt er immer wieder mit schönen Spieleröffnungen, guten Ideen und dem Blick für den besser postierten Mann. Ein echter Zugewinn für Bayer, der vielleicht einmal in die Fußstapfen von Emerson oder Ze Roberto treten kann.

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

2 comments » Write a comment

  1. Von “Erlösung” würde ich auf keinen Fall sprechen wollen.
    Vielmehr von einem schönen Projekt, das ich (wirklich!) gerne verfolgt habe – vermutlich ging es aber manchem Leser ähnlich wie mir: ich bin einfach nicht nah genug an Bayer Leverkusen dran, um Deine Vorrundenbilanz einzelner Spieler zu kommentieren.

  2. Ja… ich frag mich sowieso, wo die ganzen Leverkusen-Fans sind. Also hier im Blog irgendwie nicht, aber schön, dass du es gern gelesen hast =)

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>