Pillenpackung

In den letzten Tagen haben sich einige Artikel rund um die Werkself hier auf meinem Schreibtisch angehäuft, die interessant sind, aber keinen eigenen Blogeintrag wert sind. In den meisten Fällen geht es weniger um das Team, sondern eher um den Verein und das Unternehmen.

Da wäre ein Artikel rund um die Nachwuchsarbeit von Bayer Leverkusen, die mit zu den erfolgreichsten in Deutschland gehört. Trotzdem gibt es natürlich immer Spieler, die den Sprung ins große Geschäft nicht packen und dann mit leeren Händen dastehen. Nicht so bei Bayer. Neben der fußballerischen Ausbildung können die Spieler beispielsweise eine Lehre absolvieren.

Leverkusens duales System – WDR

Ebenfalls interessant, dass Leverkusen gegen Wettbetrug, Manipulation und ähnliches vorgeht. Der Verein hat eine Hotline bei einer Anwaltskanzlei einrichten lassen, an der sich Spieler zu besagten Themen melden können. Wird ein Spieler von einer zwielichtigen Person angesprochen, die ihn auffordert vielleicht auch mal ins eigene Tor zu köpfen, darf der Profi sich bei der Hotline melden.

Leverkusen geht gegen Wettbetrüger vor – RP

Dann noch kurz ein Interviewverweis zu den 11 Freunden. Die haben sich nämlich mit Rudi Völler getroffen und völlig belangloses Zeug ausgetauscht.

Eins der bewegendsten Themen diese Woche in vielen Blogs waren die Anfeindungen gegenüber Dietmar Hopp. Beim Spiel gegen den BVB hatte ein pubertierender Fan, der nicht wusste was er tat, ein Plakat in die Höhe gehalten, dass den Mäzen im Fadenkreuz zeigt. Alle sind entsetzt, der BVB entschuldigt sich und Hopp will sogar Anzeige erstatten. Ich bin mir nicht sicher, ob der gute Mann nicht etwas dünnhäutig ist. Klar fällt das in den Bereich der Beleidigung, ob es zu Gewalt gegen ihn aufruft, halte ich für fragwürdig und was der ein oder andere Schiedsrichter oder Spieler schon erleben musste, halte ich dagegen für kritischer. Ich möchte mich da aber nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.

Mehr Meinungen zum Thema Hopp gibt es beim Bolzplatz, beim Strafstoss hier und hier , in der Fußballszene, bei Breitnigge und beim Trainer. Meinungen zu Hopp dürfen gerne geäußert werden.

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

1 comment » Write a comment

  1. Pingback: Bayer Leverkusens duales System « 15:00 Taktikbesprechung.

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>