Live: Der Bundesliga-Sonntag

[18:52] Alle Partien nun beendet. Schalke und Hamburg “drehen” ihre Spiele noch, beziehungsweise retten wichtige Punkte durch Tore in den letzten Sekunden. Das wars für heute!! Die Endergebnisse:

Schalke – Wolfsburg 2:2
Dortmund – Hannover 1:1
Cottbus – Hamburg 1:2
[18:49] Ok… der Tabellenführer doch nun mit einer Differenz von Plus 3. Mladen Petric mit dem Tor nach einer Trochowski-Ecke. Ganz bitter für die Lausitzer. Und jetzt auch das 2:2 auf Schalke. Wieder durch Kevin Kuranyi. Und wer bereitet das Tor vor. Manuel Neuer bei einer Ecke mit vorne. Sein Schussversuch landet bei K., der seinen zweiten Doppelpack feiert. Spiel ist aus.

[18:48] Wolfsburg kontert in Unterzahl Dzeko alleine vor Neuer, der Schalker kann aber klären.

[18:46] Wenn es so bleibt, ist der HSV Tabellenführer nach dem siebten Spieltag. Erstaunlich die Tordifferenz der Hanseaten. Plus 2 nur….

[18:42] Knapp zehn Minuten noch in den Stadien. Es ist noch alles drin, für alle Teams. In diesem Moment ballert Kuba den Ball ans Außennetz, nachdem sich zwei Niedersachsen im eigenen Strafraum mehr als uneinig darüber waren, wer den Ball denn nun jetzt klären solle. Ich meine, Pfeffermintee-Tassen in der Hannoverschen Abwehr entdeckt zu haben.

[18:33] Irgendwo lag doch noch ein Mittel. Branko Jelic trifft für Cottbus zum Ausgleich. Die aktuellen Spielstände: COT-HAM 1:1, DOR-HAN 1:1, SCH-WOL 1:2. Sehr unterhaltsame zweite Hälfte.

[18:32] Könnte mir vorstellen, dass auf Schalke sich noch ein, zwei Akteure auf dem Spielberichtsbogen eintragen lassen (müssen).

[18:30] Cottbus derweil ohne Mittel gegen den HSV.

[18:27] Elfmeter und Rot auf Schalke für den Wolfsburger Costa. Hmmm… harte Entscheidung. Zumindestens die rote Karte. Rafinha tritt den Strafstoß und Benaglio fischt den strammen Schuss des Brasilianers. Wow! Caluby muss den Platz jetzt verlassen, weil Magath den Sieg sichern will.

[18:25] Die aktuellen Spielstände: DOR-HAN 1:1, SCH-WOL 1:2, COT-HAM 0:1

[18:23] Meine Rede. 1:2 für Wolfsburg. Die Schalker lassen sich schön ausspielen und der eingewechselte Caluby macht den Herbst noch grauer für die Blauen.

[18:20] Kriegt Weidenfeller eigentlich einen Zuschuss vom Sponsor? Sein Trikot ist so herrlich Fliederfarbend, wie die Hausfarbe des Geldgebers der Dortmunder.

[18:18] Jones verwechselt gerade Ball und Fuß des Gegners. Des Wolfsburgers Körperteil wäre da fast in den dunklen und nassen Herbsthimmel geflogen. Gelb für Jones.

[18:16] Grätschfestival auf Schalke. Wolfsburg jetzt mit der härteren Gangart gegen Luschi-Schalker.

[18:12] So jetzt traut man sich bei Premiere mal wieder nach Cottbus. Spiel soll aber nicht besser geworden sein. Immerhin ist der HSV wieder Tabellenführer. Und in diesem Moment macht Olic das 0:1. Guerrero erarbeitet sich den Ball, schießt, Tremmel kann nur abklatschen. Olic staubt ab und ist damit aus eigener Kraft Spitze in der Liga.

[18:10] Oh. Den muss man mal erstmal so daneben köpfen. Stajner mit einer großen Kopfballchance. Hannover drückt auf den Siegtreffer.

[18:07] Meine Rede. Einwurf, Verlängerung, Kopfball. Dzeko mit dem 1:1 gegen Schalke. Schönes Tor für die Wölfe. Schalke in der Winterstarre.

[18:06] Hajnal mit Riesenchance, aber hoch und mittig. Enke reißt die Arme vor dem Schuss und nach dem Schuss hoch, weil schöne Parade und Tor verhindert.

[18:04] Wolfsburg in Hälfte Zwei mit ganz anderer Körpersprache. Das könnte ein hartes Stück Arbeit werden für die Knappen.

[18:00] Weiter gehts in Gelsenkirchen, Dortmund und Cottbus.

[Halbzeit]

Schalke – Wolfsburg 1:0
Dortmund – Hannover 1:1
Cottbus – Hamburg 0:0

Streicht man das Spiel in Cottbus ist das ein ganz unterhaltsamer Sonntag-Nachmittag. Da ist noch einiges drin, meint auch die Krombacher-Werbung. Übrigens übernimmt Christian Ziege erstmal das Ruder in Gladbach. Nett, dass gerade das Achtelfinale im DFB-Pokal im ZDF ausgelost wird.

Karlsruhe – Wehen-Wiesbaden
Wolfsburg – Rostock
Stuttgart – Bayern München
Jena – Schalke
Dortmund – Bremen
Hamburg – 1860 München
Leverkusen – Cottbus
Freiburg – Mainz

[17:45] Schalke übrigens relativ ungefährdet bisher. Wolfsburg macht zu wenig, um den aktuellen Tabellenführer irgendwie in Verlegenheit zu bringen. In Dortmund ist das Spiel relativ ausgeglichen, mit inzwischen leichten Vorteilen für die 96er. Cottbus und Hamburg neutralisieren sich im Niemandsland der Unkreativität.

[17:43] Mist. Jetzt doch. “Wir würden ihnen gerne Chancen zeigen, aber es gibt keine.” Zitat Premiere beim Spiel Cottbus – Hamburg.

[17:42] Meine Gebete wurden erhört. Schon lange keine Schalte mehr nach Cottbus ins Stadion der Freundschaft. Scheint nicht besser geworden zu sein.

[17:39] Überraschung in Gladbach. Oder doch nicht. Luhukay muss seinen Chefsessel räumen. Die Entlassung des Rotzbremsen-Trägers ist beschlossene Sache.

[17:38] Mir fällt gerade auf, dass die aktuellen Spielstände, die ich hier gepostet hatte, verschwunden sind. Also nochmal: SCH-WOL 1:0, DOR-HAN 1:1, COT-HAM 0:0.

[17:36] Hannover belebt durch das Tor mit einigen guten Chancen. Gerade hätte es fast einen Elfer für die 96er gegeben. Der Schiri wird sich heute einige Fragen gefallen lasse müssen.

[17:34] Kann man bitte das Spiel Cottbus – Hamburg aus der Konferenz löschen. Gruseliger Fußball in der Lausitz. Bin schon auf Martin Jols Kommentare gespannt.

[17:26] Autsch. Der BVB kassiert das 1:1. Forssell mit einer Ballannahme vom Feinsten, sein Drehschuss endet im linken oberen Eck.

[17:22] So jetzt muss der HSV mal Gas geben, denn die Tabellenführung ist ja futsch. Dem BVB wurde gerade ein klarer Treffer nicht anerkannt. Vielleicht flogen irgendwelche Vögel durch das Blickfeld der Unparteiischen. Nach einer Ecke pariert Enke irgendwie einen Kopfball im Rückwartsfallen und damit fliegt der Ball auch nach hinten. Ins Tor, worauf Enke den Ball rausboxt. Der Schiri tut so, als ob er nix gesehen hätte.

[17:20] Jetzt ist Benaglio sauer. Zu Recht, denn Kevin trifft. Kevin trifft und nochmal: Kevin trifft. Also Kevin trifft. Kevin. Ja – Kevin. Also der Kevin? Kevin K.? Ja genau der. Im Fallen. 1:0 für Schalke.

[17:17] Hamburg spielt so, als ob man mit der Tabellenführung zufrieden wäre. Nix los in Cottbus. Benaglio verhindert eine richtig gute Chance von Giftzwerg Rafinha. Kurz zuvor hatte Engelaar den Schweizer-Nati-Torwart schon geprüft.

[17:13] Gähnatmosphäre und Fußballsoduku auf Schalke. Ein einfallsreicher Kommentator bei Premiere. Dejagah mit einem satten Schuss direkt auf Neuer, der den Ball in fliegender Position über die Latte spitzelt. Showgoalie.

[17:11] Memo an mich. Brief an das Fußballphilosophische Institut nicht abschicken. Nelson Valdez aus halblinker Position an die Unterkante der Latte ins Tor. 1:0 für den BVB gegen Hannover.

[17:08] Atouba muss in Cottbus den Platz verlassen. Hat sich ohne Einwirkung des Gegners den Fuß vertreten. Chance für Jansen, sich zu beweisen.

[17:05] So langsam die ersten gefährlichen Szenen am heutigen Bundesliga-Sonntag. Der BVB mit gutem Druck auf die Hannoversche Abwehr. Einige scharfe Flanken, die aber noch keinen Abnehmer finden. Der BVB mit Kovac und Valdez. Spieler, die der gegenteilige Inbegriff ihrer Position sind. Memo an mich – Diesen Satz an das Philosophische Fußballinstitut senden.

[17:00] Start bei allen drei Partien. Viel Spaß!

[Vor dem Spiel] Interessante Partien am heutigen Sonntag. Dortmund mit klasse Leistung unter der Woche im UEFA-Cup, Hannover letzte Woche die Bayern geschlagen. Schalke am letzten Spieltag mit der ersten Saisonniederlage, genauso wie Gegner Wolfsburg. Cottbus auf dem Weg der Besserung gegen Hamburger, die heute an die Tabellenspitze wollen.

Ab 17:00 Uhr hier bei Catenaccio die Partien: Dortmund – Hannover, Schalke – Wolfsburg und Cottbus – Hamburg.

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

2 comments » Write a comment

  1. kuranyi spielt sich heute in die herzen der schalker fans, wie es scheint. ^^

    schade, hamburg hätte ruhig 2 punkte in cottbus lassen können.

  2. ja – mir hat der spielstand fünf minuten vor ende hat mir auch am besten gefallen. kuranyi? wird auch langsam zum phänomen.

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>