Krisenherde

Gladbach hat den Relegationsplatz, Hertha hat den Ebert, Dortmund den Kevin-Prince, Bayern hat keinen Stürmer, Wolfsburg ist auch nur ein Werksclub, Hamburg hat keine Tordifferenz, Hoffenheim hat noch weniger Stürmer, der VfB hat noch Babbel, Schalke vielleicht bald den Kahn, Werder hat Pizarro, Köln hat keinen Karneval, Hannover hat 50 Gegentore, die Arminia nur Wichniarek, Bochum keinen Auswärtssieg, Cottbus nur nen Abstiegsplatz, genauso wie der KSC, Bayer den Bruno und Frankfurt hat Problem-Fans.

Also worüber beschweren wir uns….

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

5 comments » Write a comment

  1. was haben denn alle mit dem bierhoff? nur weil er und jogi sagen, dass die bundesliga zu lahm ist? die sagen ja auch nur, dass das statistische erhebungen sind und im vergleich zu anderen ländern, schneidet die buli nicht so toll ab…

    sonst haben wir natürlich alle einen bierhoff… hatte insgeheim gehofft, schalke hätte bald den bierhoff…

  2. @jens
    Die aktuelle Sache hat weniger damit zu tun, die habe ich auch nur am Rande mitbekommen.
    Ist bei mir eher was Grundsätzliches. Spätestens seit 96, als Vogts mit Scholl den besten Mann vom Feld nahm und letztlich doch als Held dastand, weil eben dieser Bierhoff beide Tore machte.
    Und wegen seines neunmalklugen Geredes. Nationale Spielphilosophie und so. Ist einfach nicht meins.

  3. da stimme ich mit dir überein… bei der aktuellen geschichte bin ich ausnahmsweise mal bierhoffs meinung… *grusel*

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>