Größer als 150 cm? Mist…

Ich hatte mir das schon so schön ausgemalt. Ich händchenhaltend mit Arturo Vidal ins Stadion einlaufen und dann vor dem kleinen Chilenen stehen. Einmal im Blickpunkt der Kameras.

Leider wurde ich beim Klick auf das Angebot darüber informiert, dass ich nicht größer als 150 Zentimeter sein darf, ich wohl ein Kind sein muss und das man gar mit dem Schiedsrichter anbandeln muss. Mist.

Ein Platz in der Einlaufeskorte zum Bundesligaspiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem VfB Stuttgart an der Hand eines der Schiedsrichter. Das Kind darf am Tag des Spiels (07.02.09) höchstens 150cm groß sein. (Link)

Das ganze läuft über einen Auktions-Adventskalender von Bayer 04 Leverkusen und scheint noch nicht einmal, einem guten Zweck zu dienen. Die PR-Abteilung von Bayer spricht von absoluten Raritäten, wie z.B. einem getragenen Sakko von Rudi Völler. Davon ist aber noch nichts zu sehen. Bisher gibt es vorwiegend Artikel, die man auch in einem gut sortierten Fanshop oder bei Ebay ersteigern kann.

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

2 comments » Write a comment

  1. Ich hab zwar keinen Comment zur Advenstkalender-Aktion, aber was soll diese dusselige Umfrage zwecks FCB vs. 1899? Nix für ungut, aber das interessiert doch niemanden! Ich tippe, dass die Antwortmöglichkeit “Ist mir scheißegal” mit Abstand die beliebteste Auswahl wäre.

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>