Vorschau: Bayer Leverkusen – Karlsruher SC

Also irgendjemand hat ja mal gesagt, dass Bayer sich noch über die Bundesliga für die UEFA Europa League qualifizieren kann. Ich trete ja schon seit geraumer Zeit den Gedanken breit, dass das eher unrealistisch ist. Interpretiert man die Zeilen zwischen Labbadias Sätzen bei der gestrigen Pressekonferenz, so könnte man auch auf die Idee kommen, dass die Verantwortlichen die Bundesliga abgeschrieben haben. Oder zumindestens die Liga-Spiele nur noch als Testspiele mit Wettkampf-Charakter wahrnehmen.

“Natürlich wolle man noch so viele Punkte wie möglich mitnehmen. Man wisse ja nie. Den Schwung aus dem Halbfinale mitnehmen, damit man wieder Siege einfährt. Und so kann man auch in Berlin gewinnen.”

Also warm spielen für Berlin, so das Motto für die morgige Partie gegen Karlsruhe. Mit denen hat man ja auch noch ein Hühnchen zu rupfen. 3:0 die Führung im Hinspiel. 3:3 das Endergebnis. Das will die Werkself wohl nicht so stehen lassen.

Fraglich ist, wer auf dem Platz steht. Bis auf Adler sind neuerdings alle Bereiche diskutabel. Erstmals überlegte Labbadia auf der PK, auf die Frage eines Journalisten hin, dass Charisteas eine Möglichkeit sein kann und im Pokal sehr gut mit Kießling harmoniert habe. Sollte nach 28 Spielen erstmals eine neue Sturmformation auflaufen?

Im Mittelfeld ist ebenfalls wieder alles möglich. Der zuletzt etwas schwächere Renato Augusto hat sich wieder in die Startelf gespielt. Rolfes ist eh gesetzt, womit wir bei den übrigen Spielern Barnetta, Kroos und Vidal wären. Kroos hat seine Sache ordentlich gemacht in den letzten beiden Partien, Barnetta und Vidal haben den Vorteil, dass sie entscheidende Akteure im Halbfinale waren.

Übrigens liebes Bayer-Homepage-Team: Der Herr Kadlec ist gesperrt. Er kommt nicht für die Aufstellung in Frage. Sinkiewicz wäre wieder fit. Castro ebenfalls, doch wer besetzt die linke Seite? Sarpei? Viele Fragen, die sich erst kurz vor Spielbeginn klären werden.

Ich werde das Spiel am Samstag live bloggen!

P.S. Übrigens beschäftigt sich Herr Wieland mit Herrn Charisteas und der Regelkunde. Sehr spannende Diskussion!

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

5 comments » Write a comment

  1. Jo leider nicht, aber er hat mir da zu Beginn der Saison 06/07 recht gut gefallen.

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>