Sportblogger dieser Welt, vereinigt Euch!

Ich wollte an dieser Stelle noch einmal in Kürze darauf hinweisen, dass es eine Sportblogger-Vereinigung im Netz gibt, die noch relativ wenig Zulauf hat, diesen jedoch absolut verdient hätte. Entstanden ist dieses Netzwerk durch die Initiative von Probek, sicherlich auch gegen viele Stimmen, die sich sicher waren, dass so ein Netzwerk nicht gebraucht wird. In der relativ kurzen Zeit sind dort allerdings schon viele interessante Dinge zusammen gekommen, die jedem Blogger weiterhelfen. Ziel ist es, so sehe ich es, ins Gespräch zu kommen und eventuellen Eduard-Zimmermann-Fallstricken so auszuweichen.

Das fängt bei so einfachen Dingen an, wie z.B. Email-Anfragen von SEO-Unternehmen, Umgang der Medien mit Bloggern oder kann ich mich für irgendwelche Events akkreditieren als Blogger. Darüber hinaus, wird man dort sicherlich auch immer Unterstützung geben, für den Fall, dass jemand mit Abmahnungen oder anderen unangenehmen Dingen konfrontiert wird. Der ursprüngliche Plan war ja, dass man eine Art Gewerkschaft gründet, mit Mitgliedsbeitrag u.ä. Dem ist erstmal nicht so, aber wer weiß, was aus diesem zarten Pflänzlein wird. Ein Anfang ist auf jeden Fall gemacht.

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

4 comments » Write a comment

  1. das ist durchaus wahr, aber es sind halt auch diskussionen dabei, die nicht unbedingt öffentlich geführt werden müssen. die anmeldung lohnt in meinen augen, aber die entscheidung kann ich dir nicht abnehmen :)

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>