The Legend

The legend is back. Es war die 62.Minute im Spiel gegen die großen Bayern, die damals noch nicht mal Rekordmeister waren. Am 11.08.1979 vor fast genau 30 Jahren, marschierte ein schnauzbärtiger junger Mann zum Elfmeterpunkt, um den legendären Walter Junghans im Kasten der Bajuwaren, zu bezwingen. Und er tat es. Und wurde zur Legende. Er war der erste Spieler, der ein Tor für Bayer Leverkusen in der Bundesliga erzielte. Sieben weitere folgten in der Saison 79/80 – nicht schlecht für einen Verteidiger. Bis 1983 spielte er – Dietmar Demuth – für die damalige graue Maus, den Retortenclub, die Fußabteilung des Chemie- und Pharmawerks.

Die Zeit in Leverkusen war die erfolgreichste in seiner Karriere, danach strahlte der Stern am Fußballhimmel des Dietmar Demuth immer weniger. Am 14.11.1987 lief er noch mal für St.Pauli in der zweiten Liga auf. In der 81.Minute wurde er beim 6:1 gegen Oberhausen eingewechselt. Sein letztes Match als Spieler. Danach wechselte er ins Trainermetier und landete schließlich nach einigen wenig erfolgreichen Stationen (wenn man von einem Aufstieg und direkten Abstieg in bzw. aus der Bundesliga absieht) beim Regionalligisten Babelsberg. Von der Legende spricht heute kaum noch jemand.

Obwohl heute dann doch noch mal. Und vielleicht wird er ein weiteres Legendenkapitel in seinen Lebenslauf einfügen. Wenn der der Trainers des Viertligisten Babelsberg sein Team zum Sieg gegen den Erstligisten, seinem ehemaligen Verein aus Leverkusen führt.

(c) Stickerfreak

(c) Stickerfreak

(c) www.stickerfreak.de

Im Spiel heute dürfen sich laut kicker, wohl einige neue Kräfte beweisen. Da Castro auf rechts in der Verteidigung mit einer Muskelverletzung ausfällt und Rolfes erst gerade wieder ins Training eingestiegen ist, dürfen Schwaab und Reinartz ihre Positionen übernehmen. Hyppiä ist in der Innenverteidigung eh schon gesetzt. Im Sturm vermutet der kicker Eren Derdiyok neben Theofanis Gekas. Passend dazu der kicker-Artikel “Heynckes-Lob für Derdiyok“.

Die vermutliche Aufstellung: Adler – Kadlec, Friedrich, Hyppiä, Schwaab – Reinartz, Barnetta, Renato Augusto, Kroos – Derdiyok, Kießling.

Nur ein Sieg darf heute um 20:30 Uhr in Babelsberg zählen. Egal wie.

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

2 comments » Write a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>