Bei Risiken und Nebenwirkungen…

Hier fiel ja neulich der folgende Satz des Herrn Krauß, der sich just dieser Tage wieder bestätigte:

“Die Dopingfälle, die es bislang meist im Fußball gab, sind entsprechend hirnrissig: der Appetithemmer von Roland Wohlfarth, Ephedrine, die in den Körper gelangen, weil jemand gegen seinen Husten Wick Medinait genommen hatte oder ein paar Fälle von Leuten, die Wochen vorher mal gekifft hatten oder in einem Raum waren, in dem gekifft wurde. Das sind alles Dopingverstöße, die auch bestraft wurden.”

Warum? Weil Paddy Kenny irgendetwas, aus dem freien Handel, zu sich genommen hat, dass Ephedrin beinhaltet hat. Der Keeper des englischen Zweitligisten Sheffield United muss dies teuer bezahlen, denn der englische Verband sperrte ihn für neun Monate.

“Ein Profisportler hat Sorge dafür zu tragen, dass keine verbotenen Substanzen in seinen Körper gelangen dürfen und er sich über medizinische Produkte, die nicht verschreibungspflichtig sind, zunächst beim Klubarzt informiert”, hieß es in der Stellungnahme der FA. (sid)

Wikipedia informiert übrigens umfassend über den Wirkstoff Ephedrin. Hier die wichtigste Passage:

Da Ephedrin als Grundstoff zur Synthese des verbotenen Betäubungsmittels N-Methylamphetamin (meist als Crystal bzw. Meth (USA) bezeichnet) dient, wird die Abgabe in Deutschland durch das Grundstoffüberwachungsgesetz eingeschränkt.

Aufgrund seiner appetithemmenden und (subjektiv) leistungssteigernden Eigenschaften wird Ephedrin („Ephis“) oft zum Doping eingesetzt, besonders in Kombination mit Coffein und Acetylsalicylsäure (z. B. Aspirin®) (sog. ECA-Stack). Es gehört allerdings zu den Dopingmitteln, die während sportlicher Wettkämpfe verboten sind.[5] Coffein soll das Abhängigkeitspotenzial von Substanzen vom Typ des Ephedrins erhöhen. (Coffein in Verbindung mit Aspirin erhöht möglicherweise die analgetische Wirkung.)

EDIT: Hier wird übrigens ganz schön beschrieben, was das für Folgen für den 31-Jährigen hat. Was so ein Hustensaft ausmachen kann.

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

2 comments » Write a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>