Kadlec kommt nach Leverkusen

Was man am Samstag in Leverkusen beobachten konnte, war alles andere als eine gelungene Abwehrleistung. Drei Buden bekam die Werkself eingeschenkt und weder Innenverteidiger, noch Außenverteidiger glänzten. Nach vorne dagegen sah es wesentlich besser aus. Die Stürmer trafen immerhin zwei Mal und was lernen wir daraus? Sturm gut – Abwehr schlecht? Dann holen wir halt noch einen Verteidiger und hauen einen Stürmer raus. Gesagt getan. Der tschechische Nationalspieler Michal Kadlec kommt von Sparta Prag und Dimitri Bulykin geht zum RSC Anderlecht.

Kadlec wird geliehen (mit Kaufoption) und Bulykin füllt die Kassen von Bayer mit einer Million Euro.

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>