Minutenandacht, Teil 11 – Die Torwand der Peinlichkeiten

Einst stand das Aktuelle Sportstudio im ZDF für Qualität. Inzwischen erinnert das Ganze immer mehr an den Sportstadl. Vornweg turnt Frau Müller-Hohenstein auf einer Welle der Folklore durch den Sportabend und schafft es sogar das Torwandschießen zum Politikum zu machen.

Eine Geschichte über Katrin Müller-Hohenstein, Louis van Gaal, einen Holzklompen und Didier Ya Konan und das Tamtam.

Technische Anmerkungen: Habs heute nicht scharf gekriegt. Und die ZDF-Beiträge, die ich mal unters Zitatrecht fallen lasse, waren qualitativ leider nicht besser.

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

7 comments » Write a comment

  1. Hat mir auch sehr gut gefallen. Zum Glück sind dir diese Peinlichkeiten nicht entgangen. Früher musste man ‘nur’ über Poschmann den Kopf schütteln, heute gibt es KMH. Und natürlich Redakteure, auf deren Mist das alles womöglich gewachsen ist.

  2. Ganz stark, großartige Folge.

    Das ist halt das große Problem. Auch Sendungen, die für (hohe) journalistische Werte stehen (sollten), verfallen dem plumpen Entertainment-Zwang und machen sich dadurch lächerlich. Schade!

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>