Lob aus anderen Sphären

“Es mag in den vergangenen Jahren ein zweifelhaftes Vergnügen gewesen sein, über Bayer Leverkusen zu bloggen. Schon weil beim Werksclub vergleichsweise unaufgeregt gewirtschaftet und gespielt wurde. Spätestens jedoch seit Michael Ballack in die Provinz zurückgekehrt ist, muss sich Jens Peters auf seinem Blog Catenaccio vorkommen, wie Perez Hilton auf dem Sunset Strip. Ein Aufreger jagt den nächsten, ständig ist wahlweise einer beleidigt, verletzt oder wütend. Wie Peters jedoch den rechtsrheinischen Zickenkrieg verarbeitet, mit aufwendig geschnittenen Filmen, fotografischen Experimenten und skeptischer Grundhaltung, macht den Blog zu einem der besten im deutschsprachigen Raum.”

Danke an die 11 Freunde. Ausgabe #125. Heute erschienen. Catenaccio wird dort als Blog des Monats tituliert. Siehe S.111. Wow. Wenn ich meckern müsste, dann darüber, dass kein Link erwähnt wurde, aber ich muss ja nicht. Danke auch noch mal an alle, die hier immer wieder reinschauen, spenden, kommentieren, linken, empfehlen und lesen!

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

6 comments » Write a comment

  1. Nice!

    Habe in die 11Freunde schon länger nicht mehr reingeschaut. Gibt es dort eine extra Blogrubrik? Oder in welchem Kontext steht das Zitat?

  2. Ich muss gestehen, dass ich auch schon länger keine gekauft habe. Wie ich aber auch andere Magazine schon ewig nicht mehr gekauft habe.
    Ist wohl eine feste Rubrik. Ehrenamt: Fanzines und Blogs des Monats.

  3. Jop, ist eine feste Rubrik bei den Bücher- und Filmrezensionen, wie bereits gesagt unter dem Label “Fanzines und Blogs des Monats”. Da wird dann immer ein deutsches Fanzine, ein deutscher Blog und ein weiteres Fanzine, oft auch international, vorgestellt, in sechs bis sieben Zeilen. Find ich ganz nett die Kategorie, auch wenn sie gerne den Link vergessen.

    Ansonsten bleibt zu sagen: Ehre, wem Ehre gebührt.

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>