Sommerpausen-Gedanken, Teil 22

Roberto Hilbert

Heute morgen wurde bekannt gegeben, dass Bayer Leverkusen Roberto Hilbert verpflichtet hat. Bekannt geworden beim VfB Stuttgart, dort die Meisterschale geholt und nun ablösefrei von Besiktas Istanbul zur Werkself gewechselt. Hilbert galt mal als das große Talent, spielte schon in der Nationalelf, jedoch blieb der ganz große Durchbruch verwehrt. Er war sowieso eher der stille Typ, der medial nicht so präsent war.

Der Kicker kürte ihn 2007 zum Außenbahnspieler (offensiv) der Saison.

Auf einer Problem-Position, wo seit Jahren in der Bundesliga der Notstand herrscht. Statt des Guten zu viel – wie zum Beispiel auf der Torhüterposition – ist in den Stadien auf der offensiven Außenbahn stets zu wenig Substanz vorhanden.

Schnell, beidfüßig, dribbelstark und mit Zug zum Tor beackerte er die rechte Außenbahn. Ohne seine zweifelsohne vorhandenen Fähigkeiten im Spiel gegen den Ball zu vernachlässigen.

Eine Verpflichtung, die mir gefällt. Ein Spieler im besten Alter, mit Potenzial, dass er vielleicht nicht immer voll ausgeschöpft hat. Erinnert mich ein bisschen an Sebastian Boenisch, der letzte Saison etwas überraschend kam.

Ebenfalls gefällt die derzeit sehr stille Transferpolitik von Bayer, die mal eben jemanden aus dem Hut zaubern, den wohl die wenigsten auf der Rechnung hatten. Hyypiä und diverse hatten unter der Woche mindestens drei Verstärkungen angefordert. Die Nummer 1 ist da und man darf gespannt sein, wer da noch demnächst für die Werkself aufläuft.

Für wie stark haltet ihr Hilbert?

Testspiele

Unter der Woche gegen den KV Mechelen 2:0 gewonnen. War wohl ein souveräner Sieg. Arkadiusz Milik mit einem Tor und mehreren guten Szenen. Vielleicht wird er ja doch noch zur Alternative im Sturm.

Es folgen:

13.07.2013 – Leverkusen – 1860 München (Zell am See)
17.07.2013 – Leverkusen – Udinese Calcio (Puch)

Buch

Es geht heimlich still und leise voran. Ende des Monats steht die zweite Abgabe an. Interessante Geschichten daraus. Uwe Klimaschefski hat mal einen Platzwart ans Tor gefesselt und die Spieler auf ihn schießen lassen. Was das mit Bayer zu tun hat? Ihr werdet sehen.

Und sonst so

Ich würde gerne eine Art Saisonvorschau mit Bloggern machen. So ähnlich wie bei der Sportblogschau damals. Ich bastel einen Fragebogen und ihr antwortet. Besteht da Interesse?

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

9 comments » Write a comment

  1. Freut mich sehr, dass Shakira wieder in der Liga ist. Jahrelang einer meiner Lieblingsspieler. Und in der Tat, die Überraschung ist gelungen.

    Wie gut er jetzt ist, weiß ich nicht. Meine grundsätzliche Meinung zu ihm habe ich sehr regelmäßig zu “Papier” gebracht, dediziert bei seinem Abschied.

    Und Fragebogen gehen immer.

  2. Total doofer und zum Glück nicht weit (wohl aber in einer kleinen Gruppe, in der ich sozusagen aus- und eingehe) verbreiteter Spitzname. Seine Stieftochter heißt so.

  3. Ich bin sehr gespannt auf Hilbert. Habe mich ebenfalls an den Boenisch-Transfer erinnert gefühlt. Auch da bestand anfangs Skepsis, aber ich lasse mich gerne überraschen.
    Bei mir besteht auch Interesse an einem Fragebogen.

  4. Pingback: #Link11: Verpflichtet Bangkok United deutschen WM-Star? | Fokus Fussball

  5. Ich würde nicht mitmachen (können), würde einen solchen Fragebogen aber sehr gerne lesen. Wenn Du Dir also die Mühe machen würdest, wäre ich sehr erfreut.

    • Ich überlege noch, wie es genau funktionieren kann, werd es aber wohl irgendwie auf die Beine stellen.

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>