Das 11 Freunde-Spezial…

So heute gibts Werbung für die 11 Freunde-Sonderausgabe Saison 2009/2010. Oder auch nicht. Kann man sehen wie man will und da sind wir auch schon beim Thema. Heute gibts was auf die Augen und die Ohren. Den Test des Magazins. Viel Spaß beim Schauen. Im Zuge der ganzen Fußball-Ballpodder-Podcaster-etc. dachte ich, probierste mal was neues aus und ihr dürfte meine gesammelten Ähs, mein unrasiertes Gesicht und meine langen Haare bewundern.

Unterm Video gibts noch den gesamten Fragebogen. Ich war wohl etwas zu ausführlich in meinen Antworten, so dass die Real Madrid-Frage gekürzt wurde. Andere Berichte gibts beispielsweise hier, hier, hier, hier, hier und “hier“.

_ Wie wird die Saison?

Eine Saison mit Leverkusen ist in der Regel eine Saison voller Leid und Pein. Gut kicken, vorne mitspielen, abstürzen und mit leeren Händen dastehen. Vielleicht – so die Hoffnung – klappts ja mit der Europacup-Quali.

_ Zufrieden mit der letzten?

Nein. Leider wurde das Potenzial der Mannschaft nicht mal annähernd ausgeschöpft. Das internationale Geschäft hätte drin sein müssen.

_ Ein unvergesslicher Moment der letzten Spielzeit?

Bernd Schneider wird am 33.Spieltag nach über einem Jahr Verletzungspause eingewechselt und bereitet gleich ein Tor vor!

_ Und der schlimmste?

Das 1:2 am 14.Spieltag in Bielefeld. Das erste richtig schlechte Spiel und der Absturz von Platz 1. Danach liefs nie wieder richtig rund.

_ Welche Schlagzeile würdest Du in der kommenden Saison am liebsten verfassen?

“Bayer besiegt eigenes Phlegma”. “Bayer nicht mehr Vizekusen”. “Kein zweites Haching dieses Jahr”.

_ Wenn Real nochmal 93 Millionen ausgeben würde, welchen Spieler deiner Mannschaft würdest Du empfehlen? Und warum?

Also quasi einen Nigel de Jong Hamburgs? Einer der ok spielt, aber niemals so viel wert ist? Vielleicht Renato Augusto. Ein toller Techniker mit feinen Ideen und dem Willen nach Höherem zu streben. Gute Voraussetzungen, um mal bei einem Topclub zu landen.

_ Tod und Hass (zumindest aber latente Abneigung):

Liebe Redaktion! Muss ich Köln schreiben? Nein, im Ernst. Ich bin Fan einer erfolglosen Schönspielertruppe, so dass ich gegenteilige Konzepte natürlich nicht gutheißen kann. Bayern München wär so ein Team.

_ Dein Lieblingsplatz im Stadion?

Ein Traum wäre der Platz anstelle des Linienrichters. Den Druck, die richtigen Abseitsentscheidungen zu treffen, muss man erstmal aushalten und gibt wahrscheinlich einen größeren Adrenalinschub, als jede Achterbahnfahrt.

_ Wie gefällt dir das neue Trikot?

Alles gut, solange kein Reißverschluss dran ist.

_ Deine ewige Elf?

Vollborn – Hörster, Jorginho, Nowotny, Placente – Schreier, Cha, Ballack, Emerson – Tita, Kirsten.

_ Die nächste Saison ist für mich gerettet, wenn…

die Mannschaft so erfolgreich ist, dass der Trainer mal länger als eine Spielzeit bleibt.

_ Mein größter Albtraum ist…

das Jupp Heynckes die heimliche Reinkarnation von Rinus Michels ist und er genau wie der General damals, vorzeitig, aufgrund von Erfolglosigkeit entlassen wird.

_ Die Meisterschale hält in den Händen:

B-b-b-boring Bayern München.

_ Fußball ist…

manchmal sehr langweilig, extrem schmerzhaft, deprimierend und trotzdem eine tolle Geschäftsidee.

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

18 comments » Write a comment

  1. Pingback: 11Freunde Interview | Welt Hertha Linke - Hertha BSC Berlin Blog

  2. hi jens,

    nichts gegen dich: aber das foto aus dem letzten jahr hat mir deutlich besser gefallen!!! :-)))

    kleiner scherz! gut gemacht! alle phrasen vermieden!

    gibt es eigentlich wirklich leverkusener, die den fc hassen? da hat man doch eher mitleid, oder? ;-)

  3. aber letztes jahr war doch diese frau drin, oder? ach so… aha… jaja….

  4. Gefällt, auch unrasiert. Der weiße Videohintergrund auf weißem Bloghintergrund lässt Dich schön frei schweben.

    Insgesamt ein interessanter (ich meine wirklich interessant, nicht das leicht pejorative interessant) Versuch, vieleicht etwas lang. Und die Ähs hast Du ja schon selbst angesprochen.

    Die abschließende Kaufempfehlung habe ich nicht unbedingt als logische Konsequenz aus Deinen Bewertungen empfunden ;-)

  5. Danke übringes für’s Verlinken. Nach der Überwindung meines inneren Schweinehundes habe ich dich mal in die Blogroll “Seitenwechsel” aufgenommen…

  6. Bernd Schneider nicht? (Plus zig Ausrufezeichen.)

    (Das Video ist sehr angenehm, übermäßige Ähs konnte ich auch nicht feststellen. Kann man äußerst gut zuhören.)

  7. Pingback: SCUDETTO: Ben Redelings - Fussball Blog » 11 FREUNDE Bundesliga-Sonderheft: VfL Bochum, Hermann Gerland, Felix Magath, Marcel Koller und das Maskottchen Erwin!

  8. Schön gemacht und für mich als nicht Blogger und nur Leser schön auch mal ein Gesicht hinter dem Blog zu sehen.
    Daumen hoch!
    Frage am Rande: Mit was für einer Kamera und anderem technischem Hilfswerk hast du dass Gemacht? Bin auch nach einer schönen Lösung Videos aufzunehmen, zu bearbeiten und dann ins Netz zu stellen.
    Wenns hier nicht hinpasst oder zu Ausführlich ist, ist keine Antwort auch eine Antwort.
    Münstersche Grüße!

  9. Hi Tobi. Danke! Das Video wurde mit einer Canon 5dMkII und nem Canon 20-35-Objektiv aufgenommen und hinterher mit Imovie 08 bearbeitet. Das ganze wurde vor einer weißen Leinwand mit ein paar Lichtern ausgeleuchtet, was den Freistelleffekt bewirkte. So ganz ausgereift war das alles aber noch nicht – ich werds sicherlich noch ein paar Mal probieren, speziell nach den vielen positiven Rückmeldungen. Ich hätte auch gerne ne HD-Version bereitgestellt, jedoch funktioniert das mit Imovie 08 noch nicht. Mit der neuen Version soll das aber funktionieren. Werde ich mir wohl mal zulegen. Ich habe auch Final Cut und Adobe Premiere ausprobiert, aber dafür muss man sich viel mit Codecs und den Programmen auseinander setzen.

  10. Pingback: Der Beste. « angedacht

  11. Der sicher sehr schicke harte Kontrast führt leider dazu, daß man das, was Du da im Heft zeigst, nicht erkennen kann. Was ich dann doch, auch wenn mir klar ist, dass es nur um illustratives Zeigen und nicht um wirkliches Erkennen geht, ein bißchen sinnentleert finde.
    Ansonsten aber hat der Trainer, wie so oft, recht: Die angekündigten Ähhs sind kaum wahrzunehmen und man kann Dir gut folgen.

  12. da ich der meinung bin, dass es nahezu keine qualität mehr im zeitschriftensegment gibt, ist das eine lobeshymne auf das heft :)

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>