Abseits

Immer wieder erschreckend, was Redaktionen für eine gute Geschichte oder für einen Skandal so anstellen. Die Spanische Sportzeitung AS hat mal eben einen Spieler in einem Bild retuschiert, damit ein Tor aus einer Abseitsstellung heraus passierte. So gesehen beim Spiel zwischen Barcelona und Athletic Bilbao dieser Tage. Jetzt ruderte die Redaktion zurück.

Pedimos disculpas por un error en la infografía del 1-0“, so die Zeitung, was wohl so viel bedeutet wie, dass man sich für den Fehler in der Infografik des 1:0 entschuldigen möchte. Man musste. Bei all den Linien kann man schon mal schnell einen Spieler vergessen.

4 comments » Write a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *.