Pillenpackung VIII

Kurzes zum Start in den Tag. Gestern spielte Bayer Leverkusen ein letztes Mal in dieser Winterpause in der Halle. Nach dem 2.Platz in Dortmund, folgte nun das Aus im Halbfinale beim Turnier in Köln. Gegen Koblenz verlor das Labbadia-Team im 9-Meter-Schießen mit 2:3.

“Wir haben sowohl in Köln als auch in Dortmund kein einziges Spiel verloren, sondern sind zweimal durch Neunmeterschießen gestoppt wurden. Insgesamt hat die Mannschaft sehr gut und diszipliniert gespielt”, zog Trainer Bruno Labbadia ein positives Fazit. (Bayer-04)

Am Donnerstag geht es dann in die Türkei ins Trainingslager in Belek. Dort stehen u.a. Spiele gegen Galatasaray, Werder Bremen und FSV Frankfurt an.

Rene Adler wurde derweil von seinen Bundesliga-Kollegen zum besten Torhüter der Hinrunde gewählt. Überraschend klar wurde Adler auf Platz 1 mit 61,6 Prozent der Stimmen gewählt. Auf den Rängen folgen Drobny und Eilhoff.

Max von der Taktikbesprechung hatte die Tage schon einmal das Thema Bayer und die Brasilianer, aufgrund eines Artikels bei Spox, aufgegriffen. Jetzt wird das ganze auch noch einmal bei 11 Freunde, bzw. der Westen behandelt. Wirklich Neues erfährt man nicht, außer das Michael Reschke kein Gesicht hat. Wer noch mehr wissen will, liest meinen Artikel, der sich u.a. auch mit Juan Figer beschäftigt.

Ex-Leverkusen-Spieler Landon Donovan ist inzwischen bei den Bayern gelandet. Die Presse ist sehr skeptisch, was der US-Boy denn wirklich darstellt. Mini-Beckham? Anti-Beckham? Über seine bisherigen Taten in der Bundesliga wird wenig gesprochen, nur Donovan selbst, meint, dass er das Spiel jetzt besser versteht.

Angestoßen durch die Sperre für den Bulgaren Pawlow, haben Max von der Taktikbesprechung und Enno von Welt-Hertha-Linke, sich auch zum Thema Doping geäußert.

Enno erschlägt uns mit einem dicken Dossier rund um das Thema und hat diverse Medienberichte zusammengetragen, Max stellt Fragen rund um Pawlow und die Sache an sich, die eine gute Diskussionsgrundlage geben. Ich würde mir wünschen, dass noch mehr Leute mitreden.

2 comments » Write a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *.