Infografikalarm IVa

Weil Spinnennetze schwer lesbar sind und nicht nur verwendet werden sollen, weil man es kann, habe ich nochmal kurz die letzte Infografik angepasst. Jetzt ist anhand des Zeitstrahls abzulesen, wie gut Toni Kroos die letzten 2 Jahre agierte.

toni2

PS: Ich weiß, dass man nicht alles so gut erkennen kann – mir ging es auch hauptsächlich um die Ergänzung des Zeitstrahls und der Leistungsausschläge.

Unser Partner:

online sportwetten und beste Quoten bei William Hill

6 comments » Write a comment

  1. merci für die reports über kroos! verfolge ihn ungefähr, seit er zu bayern wechselte. damals wurde toni kroos ja auch in einem atemzug mit monstertalent bojan krkic genannt. der hat laut transfermarkt.de in dieser saison bislang ganze dreimal bei barca spielen dürfen, davon nur einmal zu beginn.
    beide spieler sind indizien dafür, daß talente bei großen vereinen nichts zu suchen haben.
    ein wenig aus dem fenster gelehnt: die strategie der bayern seit kroos, die besten auch im jugendbereich haben zu wollen, geht nach hinten los.

  2. Mit Verlaub Jens, zwei gute Standards in einem wichtigen Spiel binnen zehn Minuten machen Kroos zu einem besseren Spieler als 90 Minuten disziplinierter Abwehrkärrnerei in der Bundesliga?

    In deinen grafischen Umsetzungen ist ordentlich viel Musik. Aber die Datenbasis bleibt das entscheidende Kriterium. Deswegen bitte ich um mehr Transparenz.

  3. @Tim: Ich bin ja ein Fan der Farmteams in den US-Ligen. Da werden dann schon mal große Talente zum Farmteam geschickt, wo sie sich entwickeln können. Dann können sie ggfs. nach oben geholt werden. Sonst geb ich dir Recht. Es ist schwer sich bei großen Teams durchzusetzen, aber es gibt auch Gegenbeispiele, oder? Cesc Fabregas?

  4. ja, es gibt schon gegenbeispiele, auch schweinsteiger, müller. dennoch halte ich bayern nicht für die große talentschmiede. eine rolle spielt wohl auch die vereinsphilosophie.

  5. Pingback: Trainer Baade » Der Notenskandal, der nie einer war:

  6. Zwei gute Standards, ein Spiel über 90 Minuten, eine gute Note sind für mich, und von den Daten, die ich erheben kann, ein gutes Spiel, in der Kroos eine gute Rolle gespielt hat.

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>