Grieche für Grieche

Jetzt ist es dann doch offiziell. Nachdem gestern Abend bereits verkündet wurde, dass Theofanis Gekas den Verein Richtung FC Portsmouth verlässt, gab es heute dann die Bestätigung, dass Angelos Charisteas vom 1.FC Nürnberg nach Leverkusen kommt. Alles auf Leihbasis, in den Zeiten der Finanzkrise anscheinend der neue Trend. Mit Charisteas kommt der perfekte Ersatzmann. Still, aber durchaus mit Qualitäten, der die Jokerrolle schon kennt.

Hier nochmal alle Fakten zum Abschluss der Transferperiode:

  • Gekas wird in die Premier-League zum Tabellen-16. FC Portsmouth für ein halbes Jahr ausgeliehen. Portsmouth bekommt eine Kaufoption.
  • Charisteas kommt von Zweitligist Nürnberg für ein halbes Jahr. Ohne Kaufoption.
  • Toni Kroos kommt für anderthalb Jahre nach Leverkusen vom Meister Bayern München. Ebenfalls ohne Kaufoption.
  • Gabor Kiraly kommt vom englischen Zweitligisten Burnley bis zum Ende der Saison. Über finanzielle Details wurde nichts verlautbart.

Interessante Politik übrigens des kicker, der sich nun schon selbst zitiert.”Wie der kicker am Sonntagabend exklusiv….”

bild-1

4 comments » Write a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *.