Transfair – Vertragslaufzeiten in Leverkusen

Zum Ende der Saison mehren sich die Anzeichen einer Umstrukturierung des Leverkusener Kaders. Interessant an dieser Stelle einmal auf die Vertragssituation und die Laufzeiten der einzelnen Spieler zu schauen.

(*Leih-)Verträge laufen aus:

Rene Adler
Vedran Corluka* (Kaufoption)
Michael Ballack
Michael Ortega* (Kaufoption)
Tranquillo Barnetta

Rene Adler wird wohl, wenn alles gut geht und der HSV Jaroslav Drobny los wird, in den Norden ziehen. Ich warte immer noch auf die Vollstreckung der ganzen Geschichte und frage mich, ob Adler nicht vielleicht noch andere Optionen hat. Michael Ballack wird wohl in die Major League Soccer wechseln. Vedran Corluka und Michael Ortega sind mit großer Wahrscheinlichkeit zu teuer, so dass die Verantwortlichen keine Kaufoption ziehen werden. Ortega könnte eventuell noch eine weitere Saison geliehen werden. Bleibt noch Tranquillo Barnetta, dem angeblich kein Angebot aus Leverkusen vorliegt. Könnte also passieren, dass alle oben genannten Spieler nächste Saison nicht mehr in Leverkusen spielen.

Verträge laufen 2013 aus:

Fabian Giefer
Daniel Schwaab
Manuel Friedrich
Bastian Oczipka
Simon Rolfes
Eren Derdiyok

Bei diesen Spielern muss man schauen, ob eine Vertragsverlängerung Sinn macht und ob man sie nicht noch zur kommenden Saison gewinnbringend verkauft. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird wohl Eren Derdiyok nach Hoffenheim wechseln und ein relativ kleines Taschengeld in die Bayer-Kassen spülen. Fabian Giefer wurde mit verschiedensten Vereinen in Verbindung gebracht. Ende April wurde eine Vertragseinigung mit Fortuna Düsseldorf kolportiert. Auch die Bayern sollen ihn als Ersatzmann für Manuel Neuer auf dem Schirm haben. Zu Daniel Schwaab und Bastian Oczipka gibt es keine Infos. Fraglich ist, was aus den “Oldies” Manuel Friedrich und Simon Rolfes wird.

Darüber hinaus gab es Nachrichten zu einem eventuellen Wechsel von Renato Augusto zurück in die Heimat Brasilien. Sein Wert für Leverkusen ist bisher relativ beschränkt gewesen. Zu oft verletzt gewesen, die Leistungen zu schwankend. In eine ähnliche Kategorie fällt Gonzalo Castro, der zusätzlich noch das Problem hat, dass er überall spielen kann und so nie zu seiner Rolle findet. Auch er eventuell ein Mann für einen Wechsel, bzw. ein Spieler den man Leverkusen vielleicht gehen lassen sollte.

Die nächsten Wochen werden spannend.

10 comments » Write a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *.