Wohin führt der Weg?

Fast zwei Jahre sind hier im Blog verstrichen und damit Zeit noch einmal eine kleine Leserbefragung durchzuführen. Ich habe mir in den letzten Wochen vermehrt Gedanken darum gemacht, wie es hier im Blog nun weitergeht, was funktioniert und was nicht funktioniert? Wo will ich hin, was will ich machen, was interessiert den Leser, was ist total uninteressant? – das sind Fragen, auf die ich keine richtigen Antworten gefunden habe.

Fakt ist, dass die Postingfrequenz seit Beginn stark abgenommen hat. Von circa 40-50 Beiträgen im Monat auf 10-15. Schuld hat mein vermehrter Aufwand für die Uni, die doch wesentlich mehr Zeit benötigt, als die Arbeit zuvor. Damit beschränken sich die Beiträge auf eine Vorschau, ein Fazit, vielleicht ein Beitrag zwischendurch oder ein Liveblog. Dies hat vermutlich dazu geführt, dass die Kommentarzahlen etwas hochgegangen sind, da sich die Diskussionen auf weniger Beiträge erstrecken. Das empfinde ich als positiv.

Viel gelesen wurden bspws. die Interviews mit Sportjournalisten, die Videobeiträge oder Artikel außer der Reihe, die etwas verquer schienen und kontrovers aufgenommen wurden.

Soweit von mir, wie sieht es bei euch aus? Was gefällt? Wovon wollt ihr mehr? Was interessiert euch nicht? Anregungen, Kritik?

Klar ist, Catenaccio ist ein Bayer-Blog. Das wird so bleiben, dennoch wird es immer wieder Beiträge darüber hinaus.

17 comments » Write a comment

  1. Pingback: Tweets die Wohin führt der Weg? | catenaccio erwähnt -- Topsy.com

  2. Pingback: Leserbefragung, Teil 2 | catenaccio

Leave a Reply

Required fields are marked *.